Rezepte

Fisch, Eglifilets

Die Schweizer Berufsfischer

Eglifilet an Dillsauce

Zutaten für vier Personen
600 – 800 g Eglifilets
Salz
Pfeffer
Streuwürze
2 EL Butter
1 EL Petersilie, gehackt
1 Glas Weisswein
2 EL Zitronensaft
0.5 l weisse Sauce
1 EL Dill, gehackt (frisch)
1 EL Rahm
Zubereitung
Eglifilets mit Salz, Pfeffer und Streuwürze würzen, in eine ausgebutterte feuerfeste Pfanne legen, die gehackte Petersilie darüberstreuen. Weisswein und Zitronensaft dazugeben. Das Ganze mit Alufolie bedecken, im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dämpfen. In der Zwischenzeit die weisse Sauce zubereiten, den Fischfonds dazugeben, den gehackten Dill und den Rahm beifügen und die Eglifilets mit dieser Sauce überziehen.

Rezepte

Pasta (Penne al Arrabiata)

"All' Arrabbiata" das bedeutet so viel wie "auf die leidenschaftliche Art".
Zutaten für 4 Portionen Penne all' Arrabbiata
800 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
2 Chilischoten
4 Stängel Petersilie
3 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
400 g Penne-Nudeln
evtl. 100 ml Gemüsebrühe

Penne all' Arrabbiata zubereiten
Den Stiel- und Blütenansatz der Tomaten herausschneiden und die Tomatenhaut auf der anderen Seite kreuzweise einschneiden. Etwa 20 Sekunden in sprudelnd kochendes Wasser tauchen.
Danach die Tomaten zum Abschrecken sofort in eine Schüssel mit Eiswasser geben.
Die Haut der Tomaten abziehen und die Tomaten würfeln. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, fein würfeln.
Chilischoten abspülen, längs halbieren, entkernen und die Schoten in Streifen schneiden (mit Gummihandschuhen arbeiten). Petersilie abspülen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Chili zufügen und etwa 30 Minuten bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen. In einen Durchschlag oder in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und mit der Soße vermischen. Noch 10 Minuten bei kleiner Hitze unter Rühren kochen lassen. Eventuell Brühe zugießen. Penne all' Arrabbiata mit Petersilie bestreut servieren.

Rezepte

Pasta

Pasta und Sardellen mit Tomatensalat und einem cremigen Dressing

320 g Spaghetti
300 g langstieliger Brokkoli
½–1 frische rote Chilischote
8 Sardellenfilets
4 Knoblauchzehen
2 Zweige frischer Rosmarin
1 Zitrone
Parmesan (nach Belieben)

Die Spaghetti in den Topf geben, mit kochendem Wasser bedecken, salzen und nach Packungsanweisung al dente garen • Die Tomaten grob hacken und in eine Schüssel füllen • Die Basilikumblätter in Stücke reissen (ein paar Blätter zum Garnieren aufheben), mit 1 Esslöffel Olivenöl und dem Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann unter die Tomaten heben • Die Zitronenschale in eine kleine dekorative Servierschüssel reiben, den Saft von ½ Zitrone und den Hüttenkäse unterrühren, die Tomaten darauf anrichten und mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Den Brokkoli putzen und die Stiele der Länge nach halbieren • Die Chilischote fein schneiden • Die Wärmezufuhr unter dem Bräter auf mittlere Hitze erhöhen und die Chilischote mit 4 Esslöffeln Öl, den Sardellen, dem durchgepressten Knoblauch, den abgestreiften Rosmarinnadeln und dem Brokkoli hineingeben • 1 Schuss Spaghettiwasser hinzufügen und das Ganze mit einer Zange vermischen.

Die Spaghetti abgiessen (dabei eine Tasse Kochwasser auffangen) und mit dem Inhalt des Bräters mischen • Zitronensaft und gegebenenfalls etwas Spaghettiwasser hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben etwas Parmesan darüberreiben und mit dem Salat servieren.

Rezepte

6000 Bierbrezel

Zubereitung
Aus dem Tiefkühler nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Heissluftofen 180°C) während 1 - 2 Minuten backen.

Sachbezeichnung
Helles Weizenbrot gelaugt, mit Salz bestreut

Zutaten
Zutaten Weizenmehl, Wasser, Rapsöl, Speisesalz jodiert, Backhefe, Brezellauge 0.68%, Molkenpulver, Magermilchpulver, Weizenquellmehl, Traubenzucker, Weizenstärke, Milcheiweiss, Gerstenmalzmehl, Mehlbehandlungsmittel [Ascorbinsäure]

Rezepte