FERTIGPROTUKTE

Alplermakkaroni (1050)

Art. 1050

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 200°C) vorheizen.

Die Zwiebelscheiben im Butterschmalz goldgelb braten. Sahne und Milch miteinander verrühren, aufkochen lassen. 150 g Käse hinein geben und so lange rühren, bis er geschmolzen ist.

Spätzlipfanne (1051)

Art. 1051

Bei diesen Chässpätzli greift jeder gerne zu. Dieses einfache und schnelle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Zubereitung:
Spätzli in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebelmasse und halbe Käsemenge dazugeben und vermengen. Mit übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 15 Minuten überbacken.

Spätzlipfanne vegi (1052)

Art. 1052

Bei diesen Chässpätzli greift jeder gerne zu. Dieses einfache und schnelle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Zubereitung:
Spätzli in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebelmasse und halbe Käsemenge dazugeben und vermengen. Mit übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 15 Minuten überbacken.

Käse-Späzli (1053)

Art. 1053

Bei diesen Chässpätzli greift jeder gerne zu. Dieses einfache und schnelle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Zubereitung:
Spätzli in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebelmasse und halbe Käsemenge dazugeben und vermengen. Mit übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 15 Minuten überbacken.

Bami Goreng (1054)

Art. 1054

Bandnudeln mit Gemüse und 13% mariniertem, gebratenem Hähnchenbrustfleisch

Zubereitung:

Pfanne: 3 EL Öl in eine heisse Pfanne geben und den tiefgefrorenen Beutelinhalt hinzufügen. Auf höchster Stufe ca. 1 Minute erhitzen. Anschliessend 12-14 Minuten bei starker Hitze garen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

Mikrowelle:
Den tiefgefrorenen Beutelinhalt mit 3 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäss mit Deckel geben. Bei 600 Watt 2x ca. 8 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren. Zur besseren Temperaturverteilung noch eine Minute stehen lassen. Wir empfehlen die Zubereitung in der Pfanne. Goldbraun angebraten entfaltet das Produkt sein volles Aroma.

Nasi Goreng (1055)

Art. 1055

Knackiges Gemüse, zartes Fleisch, lockerer Reis und ausgewogenes Aroma

Zubereitung:

Pfanne: 3 EL Öl in eine heisse Pfanne geben und den tiefgefrorenen Beutelinhalt hinzufügen. Auf höchster Stufe ca. 1 Minute erhitzen. Anschliessend 12-14 Minuten bei starker Hitze garen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

Mikrowelle:
Den tiefgefrorenen Beutelinhalt mit 3 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäss mit Deckel geben. Bei 600 Watt 2x ca. 8 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren. Zur besseren Temperaturverteilung noch eine Minute stehen lassen. Wir empfehlen die Zubereitung in der Pfanne. Goldbraun angebraten entfaltet das Produkt sein volles Aroma.

Penne all' Arrabiata (1056)

Art. 1056

Sie ist leidenschaftlich bis zornig - je nachdem wie viel Peperoncini Sie in die Sauce geben: Die Pasta all'arrabbiata gehört zu den Klassikern der italienischen Küche.

Zubereitung:

Pfanne: 3 EL Öl in eine heisse Pfanne geben und den tiefgefrorenen Beutelinhalt hinzufügen. Auf höchster Stufe ca. 1 Minute erhitzen. Anschliessend 12-14 Minuten bei starker Hitze garen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

Mikrowelle:
Den tiefgefrorenen Beutelinhalt mit 3 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäss mit Deckel geben. Bei 600 Watt 2x ca. 8 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren. Zur besseren Temperaturverteilung noch eine Minute stehen lassen. Wir empfehlen die Zubereitung in der Pfanne. Goldbraun angebraten entfaltet das Produkt sein volles Aroma.


Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Wasser, Hartweizengriess, Eier, Weizenprotein, Rapsöl, Eiklarpulver, Speisesalz jodiert, Tomaten, Tomatenkonzentrat, Tomatensaft, Tomatenmarkkonzentrat, Zwiebeln, Zucker, Peperoncini, Kräuter, Gewürze, Verdickungsmittel Xanthan. Kann Spuren von Soja enthalten.

Nudelpfanne (1057)

Art. 1057

Nudelpfanne

Zubereitung:

Pfanne: 3 EL Öl in eine heisse Pfanne geben und den tiefgefrorenen Beutelinhalt hinzufügen. Auf höchster Stufe ca. 1 Minute erhitzen. Anschliessend 12-14 Minuten bei starker Hitze garen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

Mikrowelle:
Den tiefgefrorenen Beutelinhalt mit 3 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäss mit Deckel geben. Bei 600 Watt 2x ca. 8 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren. Zur besseren Temperaturverteilung noch eine Minute stehen lassen. Wir empfehlen die Zubereitung in der Pfanne. Goldbraun angebraten entfaltet das Produkt sein volles Aroma.

Paella (1073)

Art. 1073

Köstliche Paella nach spanischem Originalrezept mit Garnelen, Tintenfisch, Alaska-Seelachs, Hähnchenbrustinnenfilet-Stücken, Muscheln, Gemüse und pikant gewürztem Reis.

Zubereitung:

Pfanne: Das tiefgefrorene Produkt mit 80 ml Wasser bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 12 Minuten braten.
Mikrowelle:
Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr ohne Deckel für ca. 6 Minuten bei 600 Watt erwärmen. Danach umrühren und nochmals ca. 6 Minuten ohne Deckel fertig garen.

Fusille mit Fleischbällchen

Köstliche Fusilli nach spanischem Originalrezept mit Felischbällchen

Zubereitung:

Pfanne: Das tiefgefrorene Produkt mit 80 ml Wasser bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 12 Minuten braten.
Mikrowelle:
Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr ohne Deckel für ca. 6 Minuten bei 600 Watt erwärmen. Danach umrühren und nochmals ca. 6 Minuten ohne Deckel fertig garen.

Pastapfanne Spargeln (1079)

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 200°C) vorheizen.

Die Zwiebelscheiben im Butterschmalz goldgelb braten. Sahne und Milch miteinander verrühren, aufkochen lassen. 150 g Käse hinein geben und so lange rühren, bis er geschmolzen ist.

Details